Heiko Schanz referiert über spezielles Fensterglas für Restaurierungen

Im Rahmen der Online-Tagung *Denkmal und Energie 2021* referierte Sollingglas-Geschäftsführer Heiko Schanze über spezielles Fensterglas für die Restaurierung historischer Gebäude. Dabei ging es sowohl um bereits produzierte 1.392 Flachgläser für den Zwinger Dresden als auch anstehendes Fensterglas für die Speicherstadt Hamburg und andere Bauwerke. Veranstalter der Tagung war die Technische Universität Dresden.

Zum Thema gab die TU Dresden ebenfalls ein Buch heraus. Auch darin ist Sollingglas mit einem mehrseitigen Artikel vertreten. Das Thema lautet: 1.392 System-Isoliergläser für den Zwinger Dresden mit speziellen Anforderungen, verfasst von Katja Gerlach.
Das Buch oder auch einzelne Artikel können Sie hier erwerben.

Weitere Infos zur Tagung gibt es hier.